Nemeton

Nemeton

Reinige die heiligen Stätten der Druiden!

Einst befiel ein unsäglicher Fluch diesen Ort: Die Baumstämme wurden schwarz, der Harz ward vergiftet, die Blätter vergilbten an den Ästen und die Rinde legte sich in tiefe Furchen und zog sich zusammen, als hätte sie Angst. Die Druiden mussten dem Wald entfliehen, da selbst ihre Macht sich nicht mit diesem Fluch messen konnte.

Aber du lässt dich nicht einschüchtern, du erhörst die verzweifelten Schreie der schutzlosen Tiere, der letzten Wächter der sterbenden Eichen. Du gibst den Kampf nicht auf und wirfst dich erneut in das finstergrüne Labyrinth. Die wirst die Nemeta mit neuem Leben erfüllen, die heiligen Orte, an denen du erneut deine reinigenden Tränke zu brauen gedenkst.
 
Zeige 1 bis 1 (von insgesamt 1 Artikeln)